Herzlich Willkommen!

Neues von Ilse Maria Bachl

 

Muse
Deine Augen
Deine blauen Augen
mir Frage und Antwort
mir fremd und vertraut
Und dein langes rotbraunes Haar.

Feengesicht
Deiner blauen Augen
rätselhafte Tiefe
Neugierig auf das Leben
Zarte Hände Zöpfe flechten.

Herbstsonnenlicht
Glaskuppelatelier
und dein blaues Porträt
hält stand dem müden Tag
und jagt die dunklen Schatten fort.

Dein Aquarell
von wasserblauen Augen
lädt mich mit königsblauer Würde
aufs blaue Segelboot
zur späten Blauen Stunde.

Ich bleibe bis zum Morgen
Gebannt von deinen Augen
den großen blauen Augen
Und dem langen rotbraunen Haar.

(I.Bachl, Oktober 2016)